logo businessfrau2

Interview mit Ewa Ming

Ewa Ming

Name: Ewa Ming

Alter: 48

Ausbildung: Bachelor of Science in International Hospitality Management, CAS in Kulturmanagement an der Hochschule Luzern & Marketingplaner

Beruf: Inhaberin von Celebrationpoint AG, Geschäftsführerin Messe SuisseEMEX, Agenturinhaberin ming agentur ag

Zivilstand: In fester Partnerschaft

Kinder: Keine

Freizeit/Hobbies: Reisen, Sprachen, Lesen, zeitgenössische Kunst und Design, Kochen, Spaziergänge, Joggen, Tennis, Skifahren, Golf als Anfängerin

Mitgliedschaften /Engagements: Gründerin Swiss Handicap Förderverein, diverse Mitgliedschaften in Event-, Marketing-, Webe- und Tourismusnetzwerken

Stärken: Stetiger Drang nach Innovation und Veränderung, Networking, Multitasking, Gespür für Menschen, Durchhaltevermögen, Starker Wille

Sternzeichen: Krebs – Aszendent Löwe

Passion: Creating emotions

Lebensmotto: Just try!

 

Fragen

1. Was war Dein erster Job?
Receptionspraktikum im Hotel Cresta Palace, Celerina-St. Moritz

2. Wie findet man in der heutigen Fülle an Möglichkeiten den passenden Beruf?
Ich denke, um den passenden Beruf finden zu können muss man sich erstmal darüber bewusst werden, was resp. welche Tätigkeit das eigene Herz höher schlagen lässt. So grenzt sich die Fülle an Möglichkeiten schon recht schnell ein. In einem weiteren Schritt ist es wichtig zu wissen, welche Fähigkeiten man tatsächlich besitzt, um seiner Passion auch nachgehen zu können.

3. Welchen Stellenwert hat deine Arbeit heute für dich?
Meine Arbeit ist ein wichtiger und integraler Bestandteil meines Alltags und ist für mich als Unternehmerin persönlich nicht wegzudenken. Ich lebe meinen Beruf.

4. Bist du mit deinem Beruf glücklich?
Sehr … denn ich habe ja nicht nur einen Beruf sondern ganz viele unterschiedliche Betätigungen und Funktionen, wo ich mich ausleben kann.

5. Hast du heute berufliche Ziele?
Ja und nein. Ich wünsche mir, dass ich stressfrei bis zur „Pensionierung“ meine Unternehmen stetig vorwärts treiben und mit der Innovation in der digitalen Business Welt Schritt halten kann.

6. Wie findest du Balance zwischen Beruf und Freizeit?
Ich kann zum Glück sehr gut schnell abschalten und mich regenerieren. Auch spiele ich regelmässig Tennis, mache lange Spaziergänge in der Natur oder reise bei jeder Gelegenheit gerne in die weite Ferne oder um die Ecke in ruhige Gegenden.

7. Welche 3 Fähigkeiten braucht eine Business Frau?
Den Willen und Glauben ein Ziel zu erreichen, Authentizität & charismatische Durchsetzungskraft.

8. Muss man ein Workaholic sein um Erfolg zu haben?
Es kommt ein bisschen darauf an, was man unter Workaholic versteht. Erfolg wird einem selten geschenkt. Entsprechend liegt es in der Natur der Sache, dass man in der Regel viel Zeit und Energie in seine Erfolge und Visionen steckt. Solange man Freude an seinem Tun findet, ist das Attribut „Zeit“ für mich eher marginal. Dabei sage ich mir immer „Tue was du liebst und liebe was du tust!“.

9. In welchen Situationen fühlst du dich sicher bzw. unsicher?
Sicher fühle ich mich in den Aufgaben und Projekten hinter denen ich voll stehen kann, begeistert bin und ich authentisch wirken kann. Unsicher fühle ich mich eigentlich nur dann, wenn ich von der Materie zu wenig verstehe oder mit negativen Menschen zusammen arbeiten müsste, die absolut nicht die gleichen Werte wie ich teile und das Umfeld vergiften.

10. Welchen Rat gibst du heute an jungen Frauen?
„Think like a man, act like a woman“ ;-). Die Welt ist so offen wie noch nie – go for it!

Über deine Firma

Name der Firma: ming agentur ag / Celebrationpoint AG

Position: Agenturinhaberin

Angebot der Firma: Dienstleistungen rund um erlebbare Marketingkommunikation, PR- & Grafische Gestaltung, Messeplanung sowie on- und offline Vermarktungslösungen in die Zielgruppe Event/MICE-Business

Kunden: Tourismusorganisationen und Hotels, KMU und Grossunternehmen aus verschiedenen Branchen

Partnerschaften: Netzwerk mit spezialisierten Unternehmen und Agenturen

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

 

white

white