logo businessfrau2

Interview mit Sarah Hiltebrand

Sarah Hiltebrand

Name: Sarah Hiltebrand

Alter: 40 Jahre

Ausbildung: Grafikfachklasse Kunstgewerbeschule Biel

Beruf: Creative Director

Zivilstand: Ledig und in wilder Ehe

Kinder: 1 Tochter, 5 Jahre

Freizeit/Hobbies: Keine (Wer braucht Hobbys mit einem Kind und zwei Firmen?) Doch: Sport

Mitgliedschaften /Engagements: Keine (Aber viele Mitglieder bei Rent a Rentner und Date a Rentner)

Stärken: Durchhaltevermögen

Sternzeichen: Jungfrau

Passion: Weiss nicht ... hatte bis jetzt keine Zeit darüber nachzudenken

Lebensmotto: Das Leben ist zu vielfältig für ein Motto

 

Fragen

1. Was war deinen ersten Job?
Erster Job: Mit 8 Jahren die Fenster zu putzen von unserem Firmengebäude für diverse Mieter mit meiner besten Freundin. (8.- Stundenlohn)

2. Hattest du als Kind einen Traumberuf?
Als Kind wollte ich immer Chefsekretärin werden und mir die Nägel lackieren ... Ab 14 Jahren wurde mir aber klar, dass das nicht mein Ding ist. Somit landete ich dann mit 18 Jahren an der Kunstgewerbeschule, wo ich meinen kreativen Rucksack packen konnte.

3. Welchen Stellenwert hat deine Arbeit heute für dich?
Ich definierte mich früher über die Arbeit. Ein Kind verändert diese Ansicht. Man lernt, dass der Job zwar wichtig ist, aber doch nicht alles. Übrigens  gibt es auch Antworten auf die Sinnfrage.

4. Bist du mit deinem Beruf glücklich?
Klar! Und sonst würde ich alles daran setzen dies zu ändern. Nur wer im Job glücklich ist, kann gute Leistung erbringen und über sich hinaus wachsen.

5. Sollte man sich stetig weiterbilden oder lieber im Beruf viel Erfahrung sammeln?
Weiterbildung ist sicher eine gute Sache. Wer aber im Job Gas gibt, bildet sich gleich selber weiter. Selbständigkeit ist wohl die beste Lebensschule. Und wer nicht fragt, bleibt dumm. Und was fehlt holt man sich in einer Weiterbildung. Aber prinzipiell habe ich lieber Leute im Unternehmen, die einen voll gefüllten Rucksack mit Praxiswissen haben als theoretisches Blabla.

6. Wie findest du Balance zwischen Beruf und Freizeit?
Die Frage für mich stellt sich mehr zwischen Balance im Job und der Familie. Freizeit ist für mich untergeordnet. Und die Balance zwischen Job und Familie ist kein leichter Akt. Wichtig ist das man sich die richtigen Prioritäten setzt. Und dies mache ich.

7. Welcher Herausforderung stellst du dich täglich?
Herausforderungen sind wichtig um zu wachsen. Und diese Herausforderungen können sehr verschieden sein. Ob im Geschäft oder Privat. Deshalb kann ich diese Frage nicht mit einer Antwort beantworten.

8. Bereust du beruflich etwas?
Ob ich beruflich etwas bereue? Nein! Alles hat dazu beigetragen, dass ich heute die Person bin, die ich bin.

9. Hattest du auch Niederlagen? Wie bist du damit umgegangen?
Niederlagen gehören zu jedem Leben. Mein Vater hat mir zum Erfolg nie gratuliert. Aber als ich meine erste grosse Niederlage hatte und wieder aufgestanden bin,  war er erst stolz auf mich.

10. Welchen Rat gibst du heute an jungen Frauen?
Jungen Frauen? Mmmhh ... Ich mache keine Unterschiede im Job zwischen Mann und Frau. Somit generell: An sich glauben und das Ziel mit sehr viel Hartnäckigkeit und Ehrgeiz verfolgen. Und wenn es Niederlagen gibt, dann wieder aufzustehen und weiter zu machen. Und klar, eine Prise Glück gehört auch hier hinzu.

 

Über deine Firma

Name der Firma: Rent a Rentner AG mit den entsprechenden Plattformen www.rentarentner.ch, www.rentarentner.com und www.datearentner.ch sowie Werbeanstalt Schweiz AG

Position: Creative Director und Partner

Angebot der Firma: Bei der Werbeanstalt Schweiz AG handelt es sich um eine klassische Kommunikationsagentur. Wir machen Werbung für Mittel- und Grosskunden, von Novartis, Sandoz, Sporttip bis zu Doppelleu, HSR, Hochalpines Institut Ftan oder Sidroga. Bei Rent a Rentner und Date a Rentner bieten wir Dienstleistungen an in Sachen Arbeits- und Partnervermittlung für Seniorinnen und Senioren Ü55.

Kunden: Seniorinnen und Senioren Ü55

Partnerschaften: Partnerschaften? Keine wichtigen.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

 

white

white