logo businessfrau2

Das Internet - ein Buch mit sieben Siegeln?

Internet Online Geheimnis

Links, Backups, Downloads, Giga- und Megabytes:
Diese englischen Begriffe aus dem IT-Bereich nutzen Jugendliche heute ganz selbstverständlich. Wer zur Generation Ü-40 gehört und sich bisher wenig mit dem Internet beschäftigt hat schaut hingegen etwas ratlos auf den Bildschirm und fragt sich vielleicht, ob er jetzt zum "alten Eisen" gehört, weil vor 20 Jahren noch kaum jemand das Internet nutzte und Tablet und Smartphones noch Zukunftsmusik waren. Fakt ist aber: Ohne Basis-Kenntnisse in Sachen Internet ist es heute schwierig nicht den Anschluss an die vernetzte Welt zu verlieren. Die Nachricht ist aber, dass die Nutzung des Internets kein Hexenwerk ist. Grundlegende Funktionen sind selbsterklärend und gerade Tablets lassen sich heute so einfach und intuitiv bedienen, dass dies sogar Senioren gelingt die sich nie mit Computern beschäftigt haben. Wenn Sie also verhindern wollen, dass die Nutzung des Internets für Sie ein Buch mit sieben Siegeln bleibt brauchen Sie lediglich ein bisschen Zeit und Neugier. Schnell werden Sie entdecken, welche Vorteile Ihnen das World Wide Web bietet.

Am leichtesten gelingt der Start in Sachen Internet mit einem Tablet

Onlinebanking, von zu Hause aus shoppen oder ein Hotel buchen, Sendungen anschauen, die Sie im TV verpasst haben, Nachrichten lesen, E-Mails schreiben oder selbstgefertigte Produkte verkaufen: Das Internet bietet für jeden Nutzer tausende Möglichkeiten. Es wäre schade, wenn Sie auf diese verzichten nur weil Sie glauben, dass Sie in Sachen PC längst den Anschluss an die digitale Welt verloren haben. Jeder kann heute lernen sich im Internet zurechtzufinden - egal ob er 18 oder 88 ist.

Am leichtesten gelingt der Start, wenn Sie Zugriff auf ein Tablet haben. Dieses lässt sich ganz einfach bedienen und Sie können Ihre ersten Surf-Versuche ganz bequem vom Sofa aus starten. Wenn Sie den Browser antippen öffnet sich das Internet automatisch und Sie können loslegen. In der oberen Leiste geben Sie eine Adresse ein, wenn Sie schon konkret wissen, welche Webseite Sie besuchen möchten. Ansonsten nutzen Sie Suchmaschinen um zu finden, was Sie suchen. Ein Stichwort reicht in der Regel schon um fündig zu werden. Die Suchmaschine spuckt Ihnen sofort alle Suchergebnisse zu dem von Ihnen eingegebenen Begriff aus und Sie müssen den angegebenen Link nur noch antippen um die betreffende Seite zu öffnen.

Erstellen Sie einen kostenlosen E-Mail-Account

Nehmen Sie sich zunächst einfach Zeit alles in Ruhe auszuprobieren. Falsch machen können Sie eigentlich nichts. Ihre Lieblingsseiten speichern Sie einfach auf der Startseite Ihres Tablets - so erhalten Sie noch schneller Zugriff auf die Webseiten, die Sie interessieren. Es gibt auch spezielle Tablets für Senioren und Internet-Einsteiger, die sich mithilfe selbsterklärender Symbole noch einfacher bedienen lassen. Wenn Sie online einkaufen wollen, müssen Sie ein Profil einlegen und benötigen in der Regel eine E-Mail-Adresse. Das ist aber kein Problem: Diese können Sie kostenlos bei zahlreichen Anbietern erstellen und anschliessend uneingeschränkt nutzen. Dann steht Ihrer Eroberung des Internets nichts mehr im Weg.

Tipp: Schützen Sie Ihre persönlichen Daten

Achten Sie bei aller Euphorie darauf, nicht zu viel von Ihrer Identität preis zu geben. Bewegen Sie sich nur auf zertifizierten und sicheren Webseiten und denken Sie daran, Ihre Daten mit Passwörtern zu schützen, die Dritte nicht so leicht entschlüsseln können.

Bildquelle: carl  dwyer / freeimages.com

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

 

white

white