logo businessfrau2

Der Weg in die Selbstständigkeit in nur fünf Schritten

startup webprogramm

ANZEIGE

Immer mehr Frauen wagen den Weg in die Selbstständigkeit. Längst ist das Gründen keine reine Männersache mehr. Und wen wundert´s? Gerade für Frauen mit Kind stellt die Eigenständigkeit den flexibelsten Arbeitsplatz dar. Die Digitalisierung macht´s möglich. Man ist nicht mehr verpflichtet sich den Arbeitszeiten eines Unternehmens zu untergeben, wenn man beispielsweise seinen eigenen Onlineshop betreibt. Viele Mütter entscheiden sich aus genau diesem Grund für das eigene Unternehmen. Auch in der Schweiz geht der Trend voran. Trotz vergleichsweise hoher Einkünfte hierzulande, wählen immer mehr Frauen die Selbstständigkeit, um sich die Zeit mit der Familie besser einteilen und gleichzeitig ihr eigener Herr zu sein zu können.

Webseitenhersteller Incomedia hat das Potenzial des digitalen Arbeitsmarktes frühzeitig entdeckt und ein Betriebssystem entwickelt, das weibliche kreative Köpfe in nur fünf Schritten zu selbstständigen Unternehmerinnen macht.

Website X5Website X5 ist der Name der Software, die digitale Selbstständigkeit ermöglicht. Verschiedenste Vorlagen stehen den Anwenderinnen zur Verfügung um beispielsweise ihren ersten Blog ganz nach eigenen Wünschen ins Leben zu rufen. Und so funktioniert´s:

Schritt 1: Überlegen Sie sich, was sie Ihren Kunden präsentieren wollen. Möchten Sie einen Online-Shop erstellen oder eine Dienstleistung anbieten. Wollen Sie Ihren Kunden Tipps in einem Blog geben oder vielleicht alles kombinieren? Falls Sie sich nicht zu 100 Prozent sicher sind wo die Reise hingehen soll ist das kein Problem, die Einstellungen sind zu einem späteren Zeitpunkt noch änderbar.

Schritt 2: zur eigenen Webseite gehört natürlich auch ein individuelles Erscheinungsbild. Website X5 hält über 500 Design-Vorlagen bereit aus denen Sie frei wählen und der Webseite Ihren eigenen Touch geben können. Incomedia hat bereits Beispielwebseiten erstellt, damit Sie sich einen ersten Eindruck machen können, welche Möglichkeiten auf Sie warten. Auch responsive Designs stehen zur Verfügung, da heutzutage immer mehr User das Smartphone zum Surfen nutzen. Ihre Webseite wird also nicht nur daheim auf dem Computerbildschirm attraktiv dargestellt, sondern auf sämtlichen Endgeräten mit Internetzugang.

Schritt 3: Strukturieren Sie Ihre Sitemap. Das Programm besteht aus vielfältigen Funktionen, damit man alles unter Kontrolle behält. Und keine Sorge: Programmiererkenntnisse sind nicht erforderlich! Dank einfachem Drag & Drop-System sind Sie in der Lage Bilder, Textfelder oder Videos ganz nach persönlichen Vorlieben zu verschieben und zu gestalten. Es gibt vorgefertigte Kästen, die als Schablone dienen, um die Inhalte zu verschieben.

Schritt 4: Erstellen und gestalten Sie nach der Startseite weitere Unterseiten frei nach Ihren Vorstellungen. In der Software sind verschiedene interne Grafikeditoren vorhanden, die der individuellen Gestaltung dienen. Neben der Möglichkeit Bilder zu bearbeiten, können Sie das Menüfeld im besonderen Stil darstellen und einen optischen Fokus setzen.

Schritt 5: Ihre erste eigene Webseite ist fertig und Sie sind nur noch einen Klick von der digitalen Selbstständigkeit entfernt. Starten Sie Ihren neuen Beruf und veröffentlichen Sie die Seite.

Incomedia hat Beispielwebseiten online gestellt, um Kunden einen Eindruck der verschiedenen Designs zu geben. https://livepreview.incomedia.eu/x5t/v13/myrosemary zeigt eine Webseite – perfekt strukturiert für Restaurants und Cafés. Der Blick des Besuchers wird durch den schlichten Aufbau auf das Wesentliche gelenkt.

Unter https://livepreview.incomedia.eu/projects/v13/606_dresshop finden Sie eine Gestaltung, die Ihren neuen Onlineshop widerspiegeln könnte.

Auch für die Darstellung von Unternehmensprofilen hat Website X5 das Passende zur entwickelt. Klicken Sie https://livepreview.incomedia.eu/x5t/v13/treetheme erhalten Sie Einblick in die Webseite eines grünen Unternehmens. Grafiken helfen den Kunden einen schnellen und einfachen Überblick zu geben. Mit nur einem Klick kann sich der Besucher für den Newsletter registrieren.

Diese Vorlage https://livepreview.incomedia.eu/x5t/v13/youth zeigt wie die kinderfreundliche Webseite einer Tagesmutter aussehen könnte.

Eine Webpräsenz für alles um das Thema Backen und Konditorei wird hier beispielhaft präsentiert: https://livepreview.incomedia.eu/x5t/v13/bakedwithlove Mit dieser Vorlage zerläuft Ihren Kunden schon beim Hinschauen das Wasser im Munde.

Die Website X5 gibt es für Kreative und Freischaffende für 69,99 €. In einem Überblick haben Sie hier:

  • 10.000 Seiten
  • 500 Vorlagen
  • Responsive Websites, 3 Umbruchpunkte
  • Onlineshops
  • Domain, Email und Webspace kostenlos für 12 Monate

Hier geht es zum Produkt.

Bildquelle: StartupStockPhotos / pixabay.com

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

 

white

white