logo businessfrau2

Die Chancen einer Karriere in der Logistik

businessfrau karriere logisik

Überlegen Sie sich schon seit einiger Zeit, wie Sie sich beruflich verändern können? Dann schauen Sie sich doch einmal in der Region ein wenig genauer um.

Frauen und Technik, das passt gut zusammen

Das Klischee, das nur Männer Tätigkeiten im technischen Bereich fachkundig ausüben können, ist schon lange überholt. Das Unternehmen Max Urech AG aus Dintikon hat dies auch erkannt und bietet auf für Frauen Karrieremöglichkeiten in der Betriebslogistik an. Falls Sie auch der Suche nach neuen Herausforderungen sind, können Sie mit dem Unternehmen in Dintikon Kontakt aufnehmen oder nach anderen Beschäftigungsmöglichkeiten suchen, die im technischen Bereich liegen. Immer mehr Frauen machen sich im Logistikbereich, aber auch als technische Ingenieure einen Namen. Die Zeit der reinen Frauenberufe ist vorbei. So, wie immer mehr Männer zur Schere greifen und Damen und Herren geschmackvoll die Haare schneiden, können auch Frauen zum Schraubendreher greifen und ihr fachliches Können unter Beweis stellen.

Immer mehr Fachkräfte sind gefragt

Arbeitslosigkeit muss nicht sein. Wer gut ausgebildet ist, findet auch eine Beschäftigung. Lediglich im Helferbereich sind die Stellen knapp. Wer als Fachkraft eine Anstellung sucht, ist gefragt. Schauen Sie sich Ihre Möglichkeiten auf dem Arbeitsmarkt einmal ganz genau an. Vielleicht lohnt sich eine Veränderung, die Ihnen noch mehr Möglichkeiten bietet. Denken Sie einmal in ganz andere Richtungen, vielleicht kommen Sie dann viel direkter ans Ziel. Es gibt viele Unternehmer, die sich über weiblichen Zuwachs im Team freuen. Die Karriere, die Sie erwartet, kann aufbauend sein. Haben Sie einmal den Schritt in die richtige Richtung gewagt, erwarten Sie nicht nur spannende berufliche Aufgaben, sondern auch Aufstiegschancen. Messebesuche in den unterschiedlichsten Städten und Ländern stehen genauso auf dem Programm, wie Geschäftsreisen, Montageaufenthalte und vieles mehr. Sie können sich über abwechslungsreiche Tätigkeitsbereiche freuen, die alles andere als langweilig sind. Die Gabe Fremdsprachen zu sprechen, wird Ihnen zudem alle Türen öffnen, wenn Sie sich während Ihrer Ausbildung im Bereich der Fremdsprachen profiliert haben.

Versuchen Sie einfach einmal Ihr Glück

Sollten Sie bisher nicht auf den Gedanken gekommen sein, Ihr Glück in den eigentlichen Männerdomänen bei den Unternehmen suchen zu könnten, können Sie nun reagieren. Mit Ihren Qualitäten und Fähigkeiten finden Sie bestimmt eine spannende und abwechslungsreiche Anstellung, die Ihnen zudem Abwechslung aus dem Alltag bietet. Vor Ihnen haben schon viele Frauen den Weg in technische Berufe gewagt und dies nie bereut. Lassen Sie daher ebenfalls nichts unversucht, sich neuen Horizonten zu nähern. Vor allem dann nicht, wenn Sie sich sowieso verändern möchten. Eine Bewerbung ist schnell geschrieben und ein grösseres Risiko, als bei einem Unternehmen einmal eine Absage zu erhalten, gehen Sie nicht ein. Aus Angst vor einer Absage sollten Sie sich daher nicht im Wege stehen, sondern einfach nur reagieren. Sie können nur gewinnen und haben dann eine spannende Zukunft vor sich.

Bildquelle: voltamax / pixabay.com

Submit to DeliciousSubmit to DiggSubmit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to StumbleuponSubmit to TechnoratiSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

 

white

white

Hinweis: Unsere Webseite nutzt Cookies um Ihnen einen besseren Service zu bieten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass wir Ihre Erlaubnis haben Cookies zu setzen. Informationen zum Einsatz von Cookies sowie unsere Datenschutzbestimmungen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und über unser Impressum.     Weitere Informationen    Ich bin einverstanden