logo businessfrau2

Frauen in der Führung: so gelingt's!

So gelingt die Karriere

Die Statistiken zeigen es deutlich: In der Schweiz sind Frauen in Führungspositionen in den Unternehmen noch immer deutlich untervertreten. Dies, obwohl mehrere Studien belegen, dass ein angemessener Frauenanteil an der Firmenspitze massgeblich zum wirtschaftlichen Erfolg beiträgt. Die Erfahrung, dass gemischte Teams innovativer arbeiten und den Ansprüchen der Kunden besser gerecht werden, teilen und vertreten heute zahlreiche Firmenchefs.

Es ist möglich und im betriebswirtschaftlichen Interesse der Unternehmen, mehr Frauen für Führungspositionen zu gewinnen. Die hier porträtierten Firmen zeigen, dass und wie es funktioniert. Ich freue mich, dass wir ganz unterschiedliche Firmen für diese Porträts gewinnen konnten. Die Unternehmen sind in verschiedenen Branchen tätig und haben ihren Standort in verschiedenen Regionen der Schweiz. Einige sind lokal verankert, andere eingebettet in internationale Konzerne. So unterschiedlich die Firmen es angehen, eines haben sie gemeinsam: Sie sind entschlossen, den Frauenanteil an ihrer Spitze zu erhöhen und dieses Ziel mit konkreten Massnahmen und Richtlinien zu verwirklichen.

Die demografischen Prognosen zeigen, dass ab 2015 ein Mangel an qualifizierten Arbeitskräften droht. Es wäre fatal, das Potenzial der talentierten, gut ausgebildeten Frauen nicht genügend auszuschöpfen. Nur fortschrittliche und attraktive Arbeitgeber werden in Zukunft die besten und motiviertesten Arbeitskräfte für sich gewinnen. Flexible Arbeitsbedingungen und eine Unternehmenskultur, in der Diskriminierung keinen Platz hat, sind Elemente, die Arbeitnehmende nachweislich immer stärker gewichten.

Wie die Verantwortlichen der porträtierten Unternehmen bin ich persönlich überzeugt: Frauen in Führungspositionen tragen massgeblich zum langfristigen Unternehmenserfolg bei. Es ist mir deshalb ein Anliegen, dass der Bund seinerseits die entsprechenden Rahmenbedingungen für die Unternehmen optimiert, aber auch «good practices» aufzeigt, wie Unternehmen erfolgreich sind – mit gemischten Führungsteams.

Die vorliegende Publikation soll Sie motivieren, diese Chancen in Ihrem Unternehmen gemeinsam mit Ihrem Management zu realisieren. Sie werden darin eine Fülle von anregenden Beispielen finden, die konkret zeigen, wie sich der Frauenanteil erhöhen lässt.
Ich lade Sie herzlich ein, von den Erfahrungen anderer Unternehmen zu profitieren – greifen Sie sich heraus, was Sie in Ihrem Umfeld anwenden können.

Quelle: Staatssekretariat für Wirtschaft SECO PDF

Bildquelle: gKonstantin Gastmann / pixelio.de

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

 

white

white